User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Unser Hund ist schon alt und macht es wohl nicht mehr so lange. Gibt es im Kreis Heilbronn die Möglichkeit einer Tierbeerdigung?

Frage Nummer 24142
Antworten (3)
Ja,das gibt es h i e r :
Ich habe unsere beiden Hunde im eigenen Garten beerdigt. 80 cm tief, kein Wassergewinnungsgelände, eigenes Grundstück. Außerdem: wo kein Kläger, da kein Richter. Ein Tierfriedhof ist aber auch eine schöne Alternative.
Die Adressen gibt es beim Tierarzt! Wenn ich die Wortwahl höre: der macht es wohl nicht mehr lange... dann geh ich davon aus, dass die Kosten nicht bekannt sind. Ein Grab ist an eine Einäscherung gebunden. Je nach Größe des Hundes ist mit 500 - 1000 Euro zu rechnen. Billiger übernimmt das die Tierkörperverwertung.