User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Unsere Tochter möchte unbedingt Fotomodel werden. Wie kann ich ihr das ausreden?

Natürlich bin ich stolz darauf, dass unsere Jüngste wirklich ein hübsches Mädel ist: Sie hat lange Beine, ist 1,78 Meter groß und gertenschlank. Aber sie muss doch nicht gleich Fotomodel werden!
Frage Nummer 4094
Antworten (7)
Wir alle hatten mal Träume. Warum soll sie ihren nicht verwirklichen? Ich würde zum Kompromiss raten. Ihr sucht Euch zusammen eine seriöse Agentur und dann läuft das eben erstmal als Nebenjob. Parallel dazu wird sie ja wohl noch andere Qualitäten haben als nur die langen Beine, oder? Die gilt es eben auch zu fördern.
Es kommt auf die "Ausstattung der" Tochter an - und wie sie objektiv beurteilt wird.
Ist beides positiv, würde ich dieses Vorhaben kritisch begleitend unterstützen.
seis nur unter dem Aspekt Lebenserfahrung....Wie sehe ich aus?
Meine Tochter hatte auch so eine Phase, in der sie Fotomodel werden wollte. Sie war nahe daran, magersüchtig zu werden. Dann hat sie im Fernsehen einen Bericht über das Leben eines Models gesehen. Danach war sie kuriert. Sie wolle sich nicht von Fotografen herumkommandieren lassen, hat sie gesagt. Vor allem war ihr wohl anfangs nicht klar, dass das ein Job ist, für den man viel Disziplin braucht.
Wenn deine Tochter wirklich hübsch ist, wird sie ihren Weg machen. Sorge aber dafür, dass sie zusätzlich auch einen Beruf erlernt, in dem sie auch arbeiten kann, wenn sie älter ist. Am besten, sie erkundigt sich bei einer seriösen Modelagentur, wie sie tatsächlich ein Fotomodel werden kann. Vielleicht gibt sich der Berufswunsch von selbst, wenn sie merkt, was das für eine Knochenarbeit ist.
Das Schwierigste, wenn jemand Fotomodel werden will, ist, eine Agentur zu finden, die die Models fördert. Meist reicht es nicht, einfach nur attraktiv zu sein; man muss auch kommunikativ sein, charakterfest und, je nach Agentur über schauspielerisches Talent oder ein natürliches Naturell verfügen. Oft wird seitens der Agenturen viel Geld für eine Sedcard verlangt und es kommt nichts dabei raus.
Ich würde zwei wege Vorschlagen,
im Internet gibt es zahlreiche Communitys z..B. ModelKartei
lass sie sich dort anmelden und es mal Hobby Mäßig probieren,
vieleicht gefällt es ihr nach 3 mal gar nicht mehr, oder aber sie merkt auch das sie trotz schönheit aus charaktergründen oder anderen Gründen do nicht so geiegnet für diesen Job ist.... Ich bin selbst auch dort angemeldet und nach einer Weile bekommt man so das gefühl wenn man sich dort umschaut wow ... die sind alle "viel besser wie ich" (bin dort aber als Fotograf)
Es kommt natürlich auch etwas darauf an wie alt deine Tochter ist....
Man kann auf diesem Weg über solche Foren / Communitys das ganze ja erstmal langsam als Hobby Aufbauen ..... und nach ein zwei Jahren sieht man wie es weiter geht


du kannst natürlich mit deiner Tochter auch mal zu ein zwei Agenturen gehen, damit sie dortz mal direkt erfährt wie HART der Modeljob ist und vieleicht sagt ihr die Agentur auch Dinge die sie erst ändern muss bevor sie überhaupt dafür in Frage kommt