User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Unterhalt in der Ausbildung

Hallo mein Lebensgefährte seine Tochter fängt eine Ausbildung an, verdient brutto 650€ im 1. Lehrjahr, muss er noch Unterhalt zahlen? Vielen dank
Frage Nummer 3000125207
Antworten (7)
Vermutlich ja!

Muss man aber genau ausrechnen. Es könnte sein, dass der Unterhalt sich leicht verringert.
Ob Deines Lebensgefährtes Tochter weiterhin zahlen muss, kann nur nach Prüfung der Unterlagen entschieden werden.
Wahrscheinlich ja

Grob gerechnet wird das Nettoeinkommen des Kindes herangezogen, davon darf es ca. 100 Euro behalten, der Rest steht rein rechnerisch je zur Hälfte beiden Elternteilen zu. Um diese Hälfte kann der Unterhalt gekürzt werden (im Zweifelsfall aber nur auf Antrag).

650 brutto sind ca. 520 netto, abzüglich 100 = 420 geteilt durch 2 = 210 Euro Kürzung (grob)
wokk, deines Lebensgefährten Tochter bezahlt Unterhalt an ihren Vater?
Und welche Unterlagen müssen geprüft werden?
Ihre Windeln? Du Quatschkopf.
Wenn man, wie man vorgibt, Down Under lebt, sollte man am besten zu einer der Gesundheit zuträglichen Uhrzeit schlafen gehen und nicht stattdessen diese WC zumüllen ...
Mein Australier sein gelaber!
Alienne,
wir Australier (in QLD und NSW) sind euch Deutschen in der Zeit acht Stunden voraus.
Du darfst gern mal herkommen und meine Frau und mich in den Schlaf singen.