User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Urlaub in Bangkok - wohin dann weiter zum baden?

hallo,
ende märz anfang juli wollen wir nach bangkok fliegen (ca.eine woche) und dann auf welchem weg auch immer (zug, flug) weiter in richtung sommer, sonne strand und meer ;)
was bietet sich da an? sollte ein ort sein welcher nicht ganz tot ist damit man auch mal ins landesinnere kann - kultur etc ;))) lohnt es nach vietnam "rüberzufliegen" oder eher in thailand bleiben? reisebüro sagt eher vietnam da es nicht so übervölkert ist...
irgendwelche ideen - erfahrungen?
lg
Frage Nummer 659
Antworten (12)
Inland ist auf Grund hoher Temperatur (bis 41 Grad) nicht sehr empfehlenswert. Mit Zug oder Klimabus nach Hua Hin, 170km südlich, wäre mein Tip (am Meer auch mückenärmer): das auf der anderen Seit der Bucht liegende Pattaya ist eindeutig nur für starke Nerven oder Sexhungrige. Auch schön, aber etwas teurer: per Anschlußflug das mallorcaähnliche Phuket bzw.auch Koh Samui.
Das Essen finde ich immer noch unschlagbar gut in Thailand. Da kommt Vietnam nicht mit.
In Thailand: Koh Samui etc. würde ich nicht mehr empfehlen,
da gabs in den 90er Jahren einen Flug oder zwei pro Woche, jetzt ca. 12 am Tag. Scheint Mallorca für Abiturienten geworden zu sein.
2012 fahren wir mit unseren Kindern nach Burma und hängen dann zwei Wochen in Thailand ab. Gibt ein sauberes und nettes korrektes Guest house in BKK (K.T. Guesthouse über google, ca. 10,- die Nacht für ein Doppelzimmer)
Für Thailand würde ich hier mal schauen: www.heimatgardens.com im Süden, eine schöne Insel, scheint so zu sein wie vor 20 Jahren.
Da wollen wir evtl. hin.

Wenn Sie auch eine Flugreise zum entspannen in Kauf nehmen: hier waren wir einmal und es war sehr toll, für Singles, Paare aber auch Familien mit Kindern: www.balimandala.de

Das wäre dann noch ein Stück weiter als Vietnam.

viel Glück
lieber freund,sommer ist bei uns (fast)immer. aber was machen sie 1 woche in bkk?zum wassermarkt?oder in den rosengarten, wie 10 mill.andere besucher auch?oder moechten sie meine heimat im ursprung sehen?dann schreiben sie nur.......
sawasdeeka
Vorweg sei anzumerken, dass zwar das Reiseziel durchaus richtig gewählt wurde, nicht aber die Jahreszeit. Besonders während der Regenzeit (April bis einschließlich November) ist es hier in aller Regel sehr schwül und heiss, was einem den Aufenthalt besonders im durchgeschwitzten Molloch BKK vermiesen kann. Solche Unterfangen sind in der Zeit zwischen Januar und Februar weitaus angenehmer.
Ich lebe seit 14 Jahren in diesem Land, und weiß von daher um die Vielseitigkeit von Eindrücken und Erfahrungen, die in die obig gestellten Fragen einfließen können, und sich kaum mit den hier zur Verfügung stehenden 1000 Zeichen abhandeln lassen.. Darum sei "kurz" angemerkt, dass es ein reichaltiges Angebot von
deutschsprachigen Thailand-Foren gibt, in denen auch langjährige Kenner des Landes mitwirken. Leute, wie ich, also, die gerne Auskunft darüber geben, wie sich ein Aufenthalt hier möglichst sinnvoll und angenehm gestalten lässt.

Gruß, und gutes Gelingen

Henk
Thailand bietet sensationell schoene Straende fuer Tauchen oder Baden an, fuer wenig Geld. Div. Inseln, zB. Koh Samui, Koh Pipi, Koh Chang um nur einige zu nennen.
Viele unbekanntere Orte, Rayong, Bang Saen bieten absolut unvergleichliche Hotels zu
traumhaften PreisenSelbstverstaendlich die bekannteren Orte, wie Phuket oder die "Party-Town": Pattaya.
Das Reisen ist in Thailand so unproblematisch, dass sich auch ein Mix aus verschiedenen Orten und Regionen an, abhaengig wieviel Zeit zur Verfuegung steht.
Vietnam ist ok, ich wuerde in Thailand bleiben und auf Vietnam verzichten.
Liebe Gruesse aus Bangkok (lebe in Thailand seit knapp 7 Jahren!)
bangkok wurde uns sooo sehr ans herz gelegt das wir dachten es ist eine gute idee - aber letztlich ist es urlaub und wir waren noch nie in asien.
letztlich möchten wir soweit es möglich ist das ursprüngliche (nicht durch 10000000 touris zerstörte ;)) sehen. soweit man diese orte findet.
für weitere adressen, orte, tips bin ich sehr dankbar - auch gerne zu intressanten forenlinks.
nicht suedlicher als hua hin,fahren. schoenes hotel hier,sport-villa (800baht)grosser pool,openair restaurant.schoene umgebung,mit honda fuer 160baht pro,erkunden.topp.....bucht von suan son (10km)
fuer bkk reichen 2 tage. an der skytrain station ,saphan khwai,schoenes hotel (liberty)pradipat road
640baht mit pool, air ,tv und internet. mit bahn fuer 30 oder tageskarte120baht in die city
nicht weit vom liberty ist der busbahnhof (fuer den norden und nordosten)mo chit.mit blauen bus ueber saraburi und pak chom nach chum phae( von pak chom abstecher machen nach pimai (khmer-bauten) super landschaft mit grossem see.hotel in pak
chom an der bus haltestelle.
weiter nach chum phae,ca 200km (bus ca 4 std)ueber chaiyaphum ,hauptstadt vom isaan.umgebung von chum phae,wie vor 100jahre.mit motorrad nach nonkoon oder dong klang fahren(15km)hotel in chum phae, major grand (sehr neu 1km vom bus).
Ich war letztes Jahr im Isan unterwegs, war wirklich Klasse. Ich habe zwei Wochen zwischen Chaiyaphum und Loei bei einem Schweizer bei Phu Khiao in einem Dorf gewohnt und in der Zeit vielleicht 5 Farangs gesehen dafür aber viel Natur und schöne Nationalparks.
Der Schweizer vermietet nette Ferienzimmer und hat mehrere Ausflüge mit uns nach Loei in den Phu Kradung Nationalpark und nach Nong-Khai gemacht.
Ich kann es nur empfehlen mal im Isan Urlaub zu machen. Wer mehr über die Gegend wissen will kann hier unter Ferienhaus Thailand mal schauen.
Wie meine Vorredner schon sagten, klasse Land aber falsche Jahreszeit.
Ausserdem solltest Du das hier erstmal lesen und überdenken.