User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Juleya

Juleya

Aktiv seit: 13.08.2016
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Juleya
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Juleya

Habt ihr schon schlechte 1&1 Erfahrungen gemacht? Wenn ja welche?

Ja leider schon.. Es ist unfassbar wie 1und1 mit seinen Kunden umgeht. Ich habe 2 mal bestätigt bekommen von 1und1 das ich im Sonderkündigungsrecht bin. Gesagt getan.. Seit Februar renne ich 1und1 hinterher. Warte mehr als 2 Monate auf meinen Tarifwechsel der dann doch von 1und1 am Ende Storniert wird. Von 1und1 kommt nie etwas von allein. Man muss ständig hinterher telefonieren. Nach 7 Monaten hin halten, wird dann noch die Sonderkündigung abgelehnt. 1und1 ? wie unmenschlich kann man denn bitte mit seinen Kunden umgehen. Ich fühle mich verarscht und zum Deppen gemacht. und werde das nicht so über mich ergehen lassen. Nicht die Internet Leistung bekommen die einem zusteht ist das eine, aber 7 Monate auf einen Tarifwechsel warten, damit der am Ende von euch Storniert wird ? Das kann nicht euer ernst sein. Das was ihr dort macht ist reinster Betrug. Anbei befindet sich die gesamte Geschichte, sowie die Kündigung. Meine Kündigung. Hiermit werde ich auf mein Sonderkündigungsrecht bestehen und Kündige den oben genannten Vertrag zum 01.09.2016. Da sie auf meinen Wunsch einer VDSL 50 nicht nachkommen konnten und mich 3 Monate hin hielten werde ich auf mein Sonderkündigungsrecht bestehen,sollten sie diesen Wunsch nicht nach kommen werden sie von meinem Anwalt hören. Ich habe im Februar das erste mal bei 1 und 1 nach einem Tarif wechsel für DSL auf VDSL angefragt, dort wurde mir erst mitgeteilt das dies natürlich möglich sei. Nach knapp 1 Woche wurde dies jedoch wiederlegt. Dazu muss ich sagen das ich im Februar in der gesetzlichen Kündigungsfrist kündigen wollte. Mir aber ein Tarif wechsel angeboten wurde. Ein Mitarbeiter versprach sich noch einmal bei mir zu melden. Der Mitarbeiter war in dem Wissen, dass ich nur unter der Bedingung eines Tarifwechsel bei 1 und 1 bleiben wollte. Dieser meldete sich gar nicht, daher habe ich mich erneut mit 1 und 1 in Verbindung gesetzt und deren mein Anliegen geschildert. Dort wurde mir gesagt, das ein Tarifwechsel nicht möglich sei, begründen konnte mir das niemand. Es wurde dazu nur noch gesagt, dass eine Kündigung nun nicht mehr möglich sei. Am 19.05.2016 habe ich dann noch ein weiteres mal Angefragt. Dieses mal hieß es, es würde auf jeden Fall funktionieren. Nach 2 Wochen warten habe ich 1 und 1 angerufen um mich zu erkundigen, dort wurde mir gesagt sie würden sich melden um einen Termin für die Umschaltung zu vereinbaren. Niemand meldete sich. Ich rief natürlich ein weiteres mal an. Dort wurde mir nach langem weiterleiten in verschiedenen Bereichen, dann mitgeteilt das es einen Technisches Problem gab. Dieses Problem sollte behoben werden und es wurde ein weiteres mal gesagt das sie sich melden. Bis heute hat sich 1 und 1 nicht ein einziges mal von allein gemeldet. Am 02.08.2016 kam dann eine E-Mail, dass ich den Vertrag hätte Storniert. Dies habe ich jedoch nicht getan, deshalb rief ich heute noch einmal bei 1 und 1 an. Wo mir nochmals bestätigt wurde das ich den Auftrag nicht storniert habe und ich mich im Sonderkündigungsrecht befinde. Ich habe seitdem 05.06.2016 mindestens alle 14 Tage hinterher telefonieren müssen, obwohl mir jedes mal Termine für eine Telefonische Rückmeldung ihrer Mitarbeiter genannt wurde. Denn bedauerlicherweise gab es nie eine Telefonische Rückmeldung ihrer Seits. Mir wurde bei jedem Telefonat etwas anderes erzählt, so das ich irgendwann der Auskünfte keinen glauben mehr schenken konnte. Mehr als 2 Monate wurden mir Leistungen versprochen, die 1 und 1 jedoch nie einhielt geschweige diesen Leistungen nach kam. Ob im technischen oder in der Kommunikation wurde ich insgesamt 6 Monate hingehalten von ihnen.