User Image User
User Image User

Noch Fragen?

stella

stella

Aktiv seit: 01.04.2017
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
stella
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
stella

Habt ihr schon schlechte 1&1 Erfahrungen gemacht? Wenn ja welche?

Meine Erfahrungen mit 1&1 sind durchweg positiv. Vorher war ich 6 Jahre bei congstar mit DSL 16000. Wollte dann mehr Tempo und habe eine 50K Leitung angefragt, was aber nicht so ohne weiteres möglich war. Dann gab es bei GMX das Angebot mit einer 50K-Leitung für knapp 22€ monatlich incl. FN-Flat. Preis allerdings nur für die ersten zwei Jahre gültig.. Der Wechsel zu 1&1 verlief absolut problemlos. Die Leitung liefert volle 50k und Störungen gab es bisher keine. Lediglich den mitgelieferten AVM-Router habe ich gegen eine Fritzbox 7490 getauscht, die mehr Ausstattung hat. Fast zeitgleich habe ich einen Mobilfunkvertrag bei 1&1 abgeschlossen, auch mit dem gleichen Umweg über GMX. Einen vergleichbar günstigen Mobilfunktarif mit 400 Min / SMS und 2 GB Daten habe ich woanders noch nicht entdeckt. Allerdings kein LTE Speed. Kurze Zeit später habe ich einer Freundin 1&1 DSL empfohlen, die seit Jahren von einem lokalen Anbieter auf der Telekom-Leitung max. 3K, die aber stabil, bekommen hatte. 1&1 wollte hier 16K liefern. Auch hier war der Wechsel problemlos, der weitere Betrieb aber nicht. Es kamen max. 5-6K durch die Leitung und wenn man bei laufendem Internet ein Telefongespräch führen will, bricht die DSL-Leitung reproduzierbar zusammen. 1&1 sieht sich sich trotz mehrfacher Beschwerden nicht in der Lage, daran was zu ändern. Wichtiger Aspekt dabei: DSL und FN-Flat sind bei 1&1 trotzdem deutlich günstiger als beim lokalen Betreiber vorher und Festnetz ist dank Mobilfunk und Skype nicht mehr so wichtig. Ich werde auf jeden Fall bei 1&1 bleiben, meine Freundin ist sich da nicht ganz so sicher. Verteufeln bringt hier aber rein gar nichts.