User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Susann Lehmann

Aktiv seit: 23.04.2018
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Susann Lehmann
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Susann Lehmann

Habt ihr schon schlechte 1&1 Erfahrungen gemacht? Wenn ja welche?

Hallo, ja und ich weiss mir nicht mehr zu helfen! Es ist inzwischen eine lange Geschichte... Ich war immer sehr zufrieden, es war ja auch nie irgendetwas! Ich lebe seit 2 Jahren in der Schweiz! Mein Tarif 29,99 € und eine Auslandsflat für 4,99 € die ich alle 30 Tage neu aktivieren muss... alles super, insgesamt Telefonkosten von ca. 35 € im Monat! Ich telefoniere viel und natürlich hauptsächlich nach Deutschland! Ich hatte im letzten Jahr mal wegen einem neuen Telefon nachgefragt, da hieß es nur, es gibt keines... auch okay ... kein Thema! Heute ist alles anders! Ich wurde am 14. März bezüglich eines Tarifwechsels angerufen mit neuem Telefon! Ich hab dem 1&1 Mitarbeiter erklärt, ich hätte nur Interesse wenn sich meine Auslandskonditionen nicht ändern... da ich ja weiss, dass die Schweiz irgendwie ein Sonderfall ist... naja... er wusste es nicht, doch nach Rücksprache versicherte er mir, dass ist kein Problem, ich kann sie einfach wieder zubuchen wenn ich die neue SIM Karte bekommen habe! Also habe ich dem zugestimmt... nur kommt der Hammer: die Flat die ich hatte gibt es nicht mehr und die Auslandspakete die Sie anbieten, da muss ich bei meinem Telefonierverhalten Privatinsolvenz anmelden! Aufgebracht habe ich mich an 1&1 gewendet und den Vertrag widerrufen! Zwischenzeitlich habe ich Rechnungen in Höhe von über 400 € offen, wo Gespräche abgerechnet wurden, die noch in die alte Vertragszeit Einlaufen! Seit dem Vertragsbeginn des neuen Vertrag am 22. März, den ich am 26. März widerrufen habe, habe ich mein Telefon nur noch zur Kommunikation benutzt! Ich habe E-Mails geschrieben, angerufen und wider E-Mails geschrieben, Rechnungen widersprochen, um Korrekturen gebeten, das erhaltende Handy zurückgeschickt , unstrittige Beträge überwiesen, Mahnung kommentiert zurückgewiesen usw. Heute habe ich erfahren, dass ich um 15 Uhr einen Anruf erhalten sollte... gespannt habe ich gewartet... um 16:40 Uhr habe ich erneut die Kundenhotline kontaktiert... Der Herr hat mir erklärt, mein Fall wurde zur Widervorlage am 27. April ohne ersichtlichen Grund verschoben ! Ich weiss nicht mehr weiter...