User Image User
User Image User

Noch Fragen?

rayer

rayer

Aktiv seit: 08.03.2007
1 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
rayer
25 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
rayer

Wie hat der Primäranschluss am LED Konverter zu erfolgen?

@Sandmann2605 Was ich habe? Ich erkenne das gefährliche Halbwissen. 1. "Sicherungskästen lasse ich mal Außen vor, da hat ein Laie nichts zu suchen". Der Laie hat an überhaupt keiner elektrischen Einrichtung was zu suchen. Außer ein Gerät in die Steckdose einstecken oder ein Verlängerungskabel zu benutzen gilt generell Hände weg von der Elektrik sobald ein Werkzeug eingesetzt werden muss. 2. "Steckdosen sieht man oft noch an, das zwischen Erdung und einen anderen Pol (Nullleiter), eine Brücke eingelegt werden konnte". An was sieht man das? Steht da drauf Steckdose für Nullung? 3. "Dieses ( Brücke Zwischen Null und PE ) ist für die klassische Nullung vorgesehen worden. Wird aber Heute nicht mehr gebraucht". Die klassische Nullung hat Bestandsschutz, ansonsten ist sie heute unzulässig. 4. "Bei Geräten mit Metallgehäuse und oder drei Anschlüssen ist immer auf die Beschriftung zu achten. Der Grund ist, der Nullleiter könnte mit der Erde und dem Gehäuse verbunden sein". Das dümmste Argument überhaupt. Den Nullleiter mit dem Gehäuse oder der Erde zu verbinden ist absolut verboten. 5. "Beim arbeiten an elektrischen Geräten immer auf die drei Grundregeln achten". Es sind 5 Sicherheitsregeln: 1. Freischalten. 2. Gegen Wiedereinschalten sichern. 3. Spannungsfreiheit feststellen. 4. Erden und Kurzschließen. 5. Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken. Selbst bei den Grundregeln hast Du nur Halbwissen. Wo hast Du den Beruf des Elektrikers erlernt? Auf der Baumschule zusammen mit Celsete?