User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Video-Schnitt-Programm?

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem kostenlosen Programm zum schneiden von Videos.
Die Besonderheit liegt darin, dass ich zwei Videos zusammen schneiden möchte. Die Videos sollen nicht nebeneinander liegen, das eine soll in der Mitte des anderen sein (also einen Rahmen bilden).
Kennt sich da jemand aus?
Bitte um schnelle Antwort!

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße !
Frage Nummer 3000125746
Antworten (8)
Der Windows Movie Maker kann das nicht!
Und ich denke, solch Funktion wirst du in kostenlosen Programmen auch nur schwer finden.

Was du da willst ist eine Funktionalität um mit Masken und mit Rahmen und mehreren Videospuren zu arbeiten...
Das ist starker Tobak.

Wenn das keine Werbefrage ist um hier dann zügig einen Link zu setzen würde ich gerne auch hören, ob es sowas kostenlos gibt.
Wie gesagt, ich denke nicht.
Das Freeware-Programm "mpeg-joiner " sollte Deinen Erwartungen genügen. (Nach dem Format war ja nicht gefragt.)

@ dschinn
Die Werbephobie treibt manchmal seltsame Blüten. Wer sollte bezahlte Werbung für Freeware machen?
Deho bist du sicher?
Wenn ich mir die Programmbeschreibung und die zwei Screenshots im Netz so ansehe, kann das Programm gerade mal mehrere Videos hintereinander verketten zu einem langen Video....
Ich hab mit VirtualDub gute Erfahrungen. Ist auch Freeware.
@ dschinn
Genau das kann das Programm. Und das kann es ziemlich gut. Ob es nun auch schneiden kann, weiß ich nicht mehr, aber dafür gibt es freie Programme wie Sand am Baggersee. Da darf sich der Gast vielleicht mal selbst bemühen.

Bei mir ist es zu lange her, dass ich das Programm genutzt habe, weil ich inzwischen eine bessere Kauf-Software für ca. 30,- € nutze, für die ich hier selbstverständlich keine Werbung mache, Ehrensache, aber selbst das wäre hier manchem geizigen Hungerleider zu teuer.

Also: Irgendein Freeware-Schnittprogramm, dann die Teile mit dem Joiner zusammenbasteln.

@ Opal
VirtualDub ist ein sehr mächtiges Programm, für einfache Anwendungen aber überdimensioniert. Das was der Gast will, geht einfacher. Das kann er sich aber selbst aussuchen.
Splitscreen brauchst :-)

Openshot
Shotcut
Resolve

Diese 3 Programme sind Opensource.
Sie laufen auf jedem Betriebssystem.
Kosten nix.
Sind nah dran an top profi programmen.
Enthalten keine Werbung.
Senden keine Daten.

Wer dann noch etwas für Animationen braucht oder after effects:
Blender
Natron
Diese 2 Programme sind Opensource.
Sie laufen auf jedem Betriebssystem.
Kosten nix.
Sind nah dran an top profi programmen.
Enthalten keine Werbung.
Senden keine Daten.

Und für alle, die Microsoft und Apple goodbye sagen wollen: einfach auf ubuntu oder ubuntu studio als betriebssystem umsteigen.

Diese Betriebssysteme sind Opensource.
Sie laufen auf jedem pc und er ist wieder schnell.
Kosten nix.
Sind pflegeleicht.
Enthalten keine Werbung.
Senden keine Daten.
Man braucht keinen virenscanner :-)

UND wer heute noch meint, windows oder mac zu benötigen .... ist noch nicht gut genug informiert ;-)
Hi,
ich habe die Erfahrung gemacht das die kostenlosen Programme nicht wirklich gut sind. Miete dir einfach bei Adobe Premiere Pro für 30 Euro im Monat.
Ich benutze für meine Filme auch immer dieses Programm. Kann es nur empfehlen!

LG
Max
Vorsicht!
Die von maxkraus verlinkte Seite ist virenverseucht
und versucht, Nutzerdaten auszuspähen.
In keinem Fall aufrufen!