User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Visum beantragen nach Amerika

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Frage ist,bin ich seit 06.01.2015 meine Staatsangehörigekeit Deutsch und bin ich seit 2000 mein heimatland Irak gelassen.Soll ich ein visum ersta Genehmigung beantragen?
Mit freundlichen Grüßen Nadia moses
Frage Nummer 3000114007
Antworten (3)
Mit deutschem Pass geht ESTA sicher.
Bevor es Trump gab, hätte ich geantwortet, ESTA reicht.
Es gibt aber inzwischen Meldungen, dass Leute auch mit ESTA Visum nicht einreisen durften. Ich würde an Ihrer Stelle ganz konservativ das Visum bei der amerikanischen Botschaft beantragen. Oder erst ESTA und dann bei der Botschaft nachfragen, ob damit alle Einreisebestimmungen korrekt sind.
Aus erster Hand:
Mein Vater kommt aus einem arabischen Land, lebt seit fast sechzig Jahren in D.
Meine Schwester ist gebürtige Deutsche, in Deutschland geboren und aufgewachsen.
Sie wollte letztes Jahr nach Mittelamerika, mit Zwischenstopp in den USA. Wohlgemerkt, sie wollte nicht einreisen, lediglich den Flieger wechseln.

Sie brauchte dennoch ein Visum und musste dafür persönlich im US-Generalkonsulat in Frankfurt erscheinen (immerhin 200km Anfahrt).

Ich würde mich auf das Standardverfahren nicht verlassen und sehr(!) frühzeitig ein Visum beantragen.