User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Von einer Kollegin habe ich eine Einladung zum Essen bekommen. Sollte ich die annehmen, auch wenn ich es nicht als Date verstehe?

Frage Nummer 20630
Antworten (10)
Höh? Sie verstehen die Einladung nicht als Date. Sondern als normale Einladung zu einem gemeinsamen Essen? Und DESWEGEN sind Sie sich unsicher ob Sie annehmen sollen? Hm. Tja, wenn Sie die Kollegin mögen und es verschmerzen können, dass es sich nicht um ein Date handelt, dann gehen Sie doch hin. Oder befürchten Sie, dass die Kollegin es für ein Date hält? Bedeutet die Einladung, dass das Essen bei der Dame zuhause stattfindet? Alles sehr schwer zu sagen. Aber selbst wenn sie es für ein Date hält und Sie nicht, dann wird sich dies ja irgendwann auflösen (spätestens wenn sie im durchsichtigen Neglige dasteht und Sie schreiend weglaufen).
Der war gut, Sininen
Wenn sie gut aussieht würde ich auf jeden Fall mir ihr zum Essen gehen.
Ich habe Ihre vorhergehenden Fragen gelesen. Gehen Sie mit der Kollegin zum Essen, das wird Ihnen den ultimativen Kick geben. Locker bleiben.
Da die Dame vermutlich auch so denkt, Highspeed: Fahrradklammern abmachen nicht vergessen!
Florian - frag doch, ob Du Deine Freundin mitbringen kannst...
Vielleicht sieht es die Kollegin ja auch nicht als Date, sondern einfach nur als nette Geste und Möglichkeit euer Arbeitsverhaältnis ein wenig persönlicher zu machen. Wenn dir die Kollegin sympathisch ist, dann spricht eigentlich nichts dagegen, ihre Einladung anzunehmen.
Ich würde es annehmen, wenn vorab die Fronten geklärt sind. Warum sollte man nicht den Abend in angenehmer Gesellschaft verbringen, sich vielleicht menschlich näher kommen und möglicherweise gute Freunde werden? Ein Desaster wird es nur, wenn beide den Abend mit unterschiedlichen Erwartungen angehen.
Kommt ganz darauf an, wie es deine Kollegin versteht. Wenn sie die EInladung als Date meint und du dir absolut nichts mit ihr vorstellen kannst, solltest du es ihr offen und ehrlich sagen. Wenn sie es aber freundschaftlich meint, dann nimm ruhig an. Beim nächsten mal kannst du sie ja einladen und vielleicht wird eine richtig gute freundschaft daraus.
Hi Florian, wie ist denn die Geschichte ausgegangen.