User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Von welchen Faktoren hängt es ab, in welche Versicherungsklassen Autos eingestuft werden und wer entscheidet das letztlich?

Frage Nummer 17364
Antworten (4)
Bei der Haftpflicht ist auch die Regionalklasse entscheidend - hier wird in Absprache aller Versicherungen die Unfallhäufigkeit der Gegend miteinbezogen
Maßgeblich ist, wie sicher du fährst: es kommt also darauf an, seit wievielen Jahren du keinen Unfall mehr hattest. Da gelten aber natürlich nur Jahre, die auf deinen Namen gelaufen und also nachvollziehbar sind. Dann kommt es noch auf dein Auto an und auf die Unfallhäufigkeit deiner Region.
Da gibt es 3 verschiedenen Klassen, die Typklasse, die Regionalklasse und die Schadensfreiheitsklasse. Ich vermute aber mal, Du meinst in dem Fall die Typklasse, oder? Entschieden wird das von Versicherern auf Grundlage eines Schlüssels, der Autotyp und solche Faktoren wie Unfallhäufigkeit mit einschließt. Hier http://www.gdv-dl.de/einfache-suche.html kannst Du danach suchen.
Hier gibt es drei Klassen: Regionalklassen, Schadensfreiheitsklassen und Typklassen. Regionalklassen und Typklassen sind eher stabil und vorgegeben, während der Fahrzeugführer auf die Schadenfreiheitsklasse großen Einfluss nehmen kann. Hier geht es um Alter, Fahrerfahrung und unfallfreies Fahren.