User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wann bekommt man eigentlich eine Rennfahrerlizenz? Welche Vorgaben muss man da erfüllen?

Frage Nummer 24492
Antworten (3)
Vorraussetzung ist, dass du schon einen herkömmlichen Autoführerschein besitzt. Dann kannst du einen eintägigen Kurs mit machen und nach mehreren Prüfungen hast du dann deine Lizenz und kannst an Autorennen als Fahrer oder Beifahrer teilnehmen. Viele Rennstrecken, zum Beispiel der Hockenheimring, bieten Lizenzprüfungen an.
Für etwa 1.000 Euro kann man eine sogenannte A-Lizenz erwerben, diese berechtigt den Besitzer zur Teilnahme an einigen Renndisziplinen oder auch als Beifahrer in Rennwagen mitzufahren. Bekommt man beim DSMB. Danach kann nach einer Gesundheitsprüfung und einem abgeschlossenen Lehrgang die Lizenz als Rennfahrer beantragt werden.
Soweit ich weiß muss man da einen Spezial-Kurs absolvieren, sowas gab es mal auf dem Hockenheimring. Das ganze beinhaltete theoretisches und praktisches Renntraining, aber auch Bergung und Rettung, Fahrtechniken, Ausweichen und so weiter. Der Kurs ging nur einen Tag, kostete aber gut 1000 Euro.