User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wann ist der beste Zeitpunkt für das Kartoffeln stecken? Kann ich normale Gartenerde dafür nehmen oder gibt es noch etwas zu beachten?

Frage Nummer 14623
Antworten (3)
Hier können Sie sich informieren:
Kartoffeln sind sehr empfindlich gegen Bodenfrost und sollten deshalb niemals vor April gesetzt werden. Am besten eignet sich der im Mai, dann treiben die Kartoffeln sehr schnell aus. Kartoffeln benötigen Stickstoff, deshalb wäre es gut den Boden zu misten. Ansonsten sollte er gut gelockert Boden sein.
Die Kartoffeln brauchen lockere, etwas sandige Erde. Du kannst die Saatkartoffeln ab Mitte März vorkeimen, bei etwa 7 Grad in einem hellen Raum. Anfang April je nach Witterung, kannst du sie dann pflanzen, doch erst wenn der Boden eine Temperatur von mindestens 10 Grad hat. Mit Folie rüber ist es noch besser wegen Nachtfrostgefahr.