User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wann ist die beste Zeit zum Tomaten pflanzen? Ist das für alle Sorten gleich?

Frage Nummer 24133
Antworten (4)
Jetzt ist die beste Zeit, Tomatenkerne aus gut schmeckenden Tomaten zu sammeln. Im Februar werden die dann in einem frostfreien Raum in einen Blumenkasten o.ä. gesetzt. Anfang Mai, wenn kein Frost mehr zu erwarten ist, können die Pflänzchen ins Freiland.
Fertige Pflanzen umsetzen wird man am besten im Frühjahr, damit die warme Jahreszeit möglichst ganz ausgenutzt wird. Ausgesäht wird im Sommer, dann wenn auch die Tomaten reif sind. Große Unterschiede in den Sorten gibt es nicht. In einem Gewächshaus brauchst du nicht auf das Jahr zu achten.
Je nachdem, ob die sie selbst aus Samen ziehen möchtest oder bereits kleine Pflänzchen kaufen willst. Zum Selbstziehen ist frühes Frühjahr (Gewächshaus!) der richtige Zeitpunkt, so dass die Pflänzchen dann sobald die wärmere Jahreszeit beginnt (April/Mai) groß genug sind fürs Freie. Pflanzen kannst du nur dann kaufen, wenn der "richtige" Zeitpunkt ist.
wir fangen ende februar, anfang märz mit der aussaat der tomate an. nach ca. drei wochen können sie dann in kleine töpfe pikiert werden. rauspflanzen sollte man die tomaten nicht vor ende april. auch dann musst du auf die nachtfröste achten, und die pflanzen zur not abdecken.