User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wann sollte ein Kind eine Schleife binden können? Mit welchen Tricks kann ich das meinem Kleinen spielerisch beibringen?

Frage Nummer 18213
Antworten (4)
Das hat sich in den letzten 15 Jahren sehr geändert. IN den 80er Jahren war es gang und gäbe, dass ein Kind mit ca 5 Jahren oder spätestens mit Einttritt in die Schule eine Schleife (am Schuh zB) selber binden konnte. Heute wird den Eltern von Erstklässlern empfohlen, Schuhe mit Klettverschluss zu kaufen, weil die Klassenlehrer damit (verständlicherweise) überfordert sind, Jedem Kind nach dem Turnuntericht die Schnürsenkel zu binden.
Spätestens, wenn es in die Schule kommt, muss es eine Schleife können. Das gehört immer noch zum Test. Allerdings sagen die meisten Kleinen, dass sie ja eh Schuhe mit Klettverschlüssen haben. Es gibt da so einen Spruch: Hasenohr, noch ein Hasenohr und dann schiess ein Tor. Damit haben es meine Kinder gelernt. Linke Schlaufe, rechte Schlaufe und die beiden verknoten
Das ist eigentlich mit dem Beginn der Schulzeit sinnvoll. Da hilft auch nur, täglich zu üben und viel Geduld zu haben. Ein Motivationshilfe ist es, dem Kind eine kleine Belohnung zu versprechen, wenn es allein die Schleife schafft. Der Reim:
"Hasenohr und Hasenohr, einmal rum und dann durchs Tor", hilft außerdem!
Hallo, ich denke, spätestens wenn ein Kind in die Schule kommt, sollte es das können. Ich hab meine kleine erst um einen Bleistift die Schleifen binden lassen und erst dann am Schuh - hat ihr total viel Spaß gemacht und sie hat schnell gelernt. War also keon Problem!