User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wann sollte man am besten Dahlienknollen einsetzen und welchen Boden mögen sie?

Frage Nummer 20149
Antworten (3)
Gast
wenn kein frost mehr zu erwarten ist, können sie raus. also april/mai. welchen boden? humosen, denke ich. es sind starkzehrer.
Am besten erst nach den Eisheiligen einsetzen, da nach diesem Termin eigentlich keine Frostgefahr mehr besteht. Man könnte sie generell auch schon früher einpflanzen, wenn Frost kein Thema mehr ist. Der Boden darf nicht zu nass und zu schattig sein, das beste ist ein leicht saurer Boden.
Einsetzen tust du die am besten im Mai. Könntest du auch schon im März, das ist wegen den wechselnden Wetterbedingungen aber immer etwas gefährlich, der erfahrene Gärtner macht so etwas erst nach der "Kalten Sophie". Der Boden ist nicht besonders wichtig - es reicht schon der normale "Gartenboden". Ansonsten einen beliebigen aus dem Baumarkt.