User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wann sollte man eine Risiko Leben abschließen?

Ich bin jetzt aus der Lehre und jeder rät mir eine Risiko Leben abzuschließen - ist das wirklich jetzt schon sinnvoll?
Frage Nummer 649
Antworten (4)
Ich denke, gerade jetzt ist der richtige Moment dazu. Du musst bedenken, je Älter du wirst - desto teurer sind die monatlichen Beiträge. Wenn du so eine Versicherung auf 20 oder 30 Jahre abschließt und mit kleinen Beiträgen, dann hast du eine wirklich gute Zusatzrente später.
Da gebe ich meinem Vorredner recht, denn je früher du anfängst zu sparen, desto besser wird es dir im Alter gehen. Ich persönlich gehe eh davon aus, dass es in absehbarer Zeit nur noch eine Einheitsrente geben wird und wer da nicht schon frühzeitig an sich selbst gedacht hat, der wird in meinen Augen später finanzielle Probleme bekommen.
Ich finde es bewundernswert, dass du dir überhaupt Gedanken darum machst. Die meisten, die aus der Lehre kommen, denken an die momentane finanzielle Unabhängigkeit und nicht an später. An deiner Stelle würde ich auch jetzt eine Risiko Leben abschließen - im Alter wirst du dir selber dafür danken.
Nicht unbedingt - diese Versicherung ist wichtig, wenn man sich hoch verschuldet hat (Haus, Hypothek) und die Famiile im Todesfall keinen Versorger mehr hat.
Bei Unfallfolgen greift prozentual die wesentlich niedrige Gliedertaxe (google mal).

WICHTIGER für Dich (aber teuer) ist die Berufsunfähigkeitsversicherung (BUZ), da Du die ersten fünf Jahre des Berufslebens NICHT bei Erwerbsunfähigkeit rentenversichert bist.