User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wann wird heutzutage Hausarrest in der Kindererziehung angewandt? Gibt es Studien dazu?

Frage Nummer 23926
Antworten (4)
Studien zum tatsächlichen Einsatz gibt es keine, dafür aber Empfehlungen und Untersuchungen zur Wirkung. Sie besagen, was schon der gesunde MEnschenverstand wusste: Die STrafe muss dem Vergehen angemessen sein, und das Kind muss es auch als Strafe empfinden. Bei kleinen Kindern helfen eher kurze Auszeiten.
Wie sollen diese Studien denn entstehen? Hausarrest ist Freiheitsberaubung,und Eltern die das praktizieren werden das wohl
nicht statistisch erfassen lassen!
Eh, Bellicosa, Einspruch:

Eltern haben das Recht (und mitunter auch die Pflicht...) über den Aufenthaltsort ihrer Kinder zu bestimmen- und wenn besagter Aufenthaltsort "auf deinem Zimmer" lautet, dann ist das völlig rechtmäßig, da gibts keinen Grund zum Vertuschen.

Obs Studien gibt weiß ich aber nicht- vor einer Studie steht ja erstmal ein Forscher, der sich für diese Frage interessiert.
Studien sind mir jetzt nicht direkt bekannt, aber ich kenne Leute, die immer noch Stubenarrest anwenden, meiner Meinung nach ist das auch heute noch relativ weit verbreitet. In meinem Bekanntenkreis kommt er aber nur bei "schweren" Regelverstößen der Kinder zur Anwendung, da er schon eine relativ harte Strafe darstellt.