User Image User
User Image User

Noch Fragen?

War jemand gerade in Thailand? Wie stark hat die Flut euren Trip beeinflusst?

Frage Nummer 40412
Antworten (7)
Ich war da. Und ich habe Au-Pai getroffen.
Halt dich an deine eigenen Ratschläge und bleib im Sommer lieber in Europa.
man konnte mit dem Schiff direkt vors Hotelzimmer fahren...
Die Flut ist schon 3 Monate vorbei. Man sieht nur noch Reste davon, und an vielen Häusern die Höhenmarken. Mein Bruder war erst vor 3 Wochen da mit Frau und Kind!
Ich war zwar dieses Jahr noch nicht in Thailand, kann dir aber sagen, dass die Flut nur in der Nähe der Küstengebiete für katastrophale Zustände gesorgt hat. Auch Bangkok ist wohl für die nächsten Wochen hart davon betroffen. Alle anderen Landesteile sind, soweit ich weiß, aber problemlos zu bereisen.
Ein Bekannter von mir hat vor kurzem in Thailand Urlaub gemacht. Aber das muss noch vor der Flugkatastrophe gewesen sein. Ich denke, das weiss man doch, wann der Monsun dort wütet. Während der Regenzeit sollte man in Thailand gewiss nicht Urlaub machen. Ich hab gelesen, zwei Drittel des Landes sollen überflutet worden sein. Schlimm.
Ich war kürzlich geschäftlich in Bangkok, und natürlich kriegt man die katastrophalen Auwirkungen da unmittelbar über die Berichterstattung und die allgemeine Stimmung mit... ich war allerdings direkt im Zentrum, das bisher noch glimpflich davongekommen ist.