User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Warum bekommen Frauen keine Geheimratsecken?

Frage Nummer 44778
Antworten (6)
Weil "Geheimräte" immer Männer sind! Ich habe noch nie etwas von einer "Geheimrätin" gehört,zumal man Frauen (leider) nachsagt,sie könnten keine Geheimnisse bewahren! ☺☺☺
Hormonell bedingt.
Wer sagt denn, das sie keine kriegen???
Frauen können durchaus Geheimratsecken bekommen, sogar eine Glatze am Oberkopf in ganz extremen Fällen. Haarverlust am Oberkopf bei Frauen entsteht durch androgenetischen Haarausfall. Hierbei kommt es zu einer lokalen Gestagenstoffwechselstörung, es ist also ein hormonelles Problem. Wie beim Mann, so hilft hier auch bei vielen Frauen der auf die Kopfhaut aufgetragene Wirkstoff "Minoxidil" (z.B. in Regaine). Bekommt man in der Apotheke. Tipp: Per Internet-Apotheke Preisvergleich machen.
Der einfachste und sicherste Weg für Frauen, an Geheimratsecken zu kommen, ist, sich gleich den ganzen Geheimrat zu sichern. Die sind allerdings heutzutage selten geworden, selbst in Österreich.
Das ist die biologische Retourkutsche für die doofe Frage, warum denn Männer keine Orangenhaut an den Beinen bekommen können. Zwei verschiedene Fragen, selbe Antwort: WEILS DÄMLICH AUSSIEHT!!!