User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum bestehen Geisha-Kostüme meistens nur aus einem Kimono?

Frage Nummer 3689
Antworten (9)
Nicht nur bei Computernund Dateien, auch anderswo ist manchmal die schnelle Zugriffsmöglichkeit entscheidend...
Ich fürchte, ich verstehe die Frage nicht. Kommt mir so vor wie "warum haben Mechaniker nur einen Kittel an?". Oder wie war das gemeint?
Viele Geisha-Kostüme bestehen aus einem Kimono, weil das in ganz China ein traditionelles Bekleidungsstück ist. Daher wird auch für das Kostüm am häufigsten der Kimono verwendet. Es gibt aber viele unterschiedliche Modelle und vor allem sehr viele verschiedene Farben und Farbvariationen!
Moderne Geisha-Kostüme bestehen nicht zwangsläufig nur aus einem Kimono. Es gibt bereits Kostüme mit Minikleid oder einem langen Kleid mit breitem Gürtel, der die Figur der Trägerin betonen soll. Oftmals gehören zu den Kostümen auch passende Perücken, die häufig in Schwarz gehalten sind, um dem Typ der Geisha gerecht zu werden!
Neben den vielen unterschiedlichen Ausführungen von Geisha-Kostümen, gibt es auch eine große Auswahl an Schmuck, Accessoires, Perücken und Kopfschmuck. Auch für das Make-Up gibt es besondere Hinweise. Die Perücken reichen von einfachem Schwarz bis hin zu ausgefallenen und bunten Tönen in den Farben des Kostüms.
BH`s und Slips werden die ja auch darunter tragen?
Mann, Behrjoe, die Frage ist von 2010.
Die Sachen werden sie auch heute noch drunter tragen, oder?
wenn ja, dann stinkt das!