User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum darf Federweißer nur im Stehen lagern? Wie lange ist er haltbar?

Frage Nummer 39738
Antworten (5)
Weil die Flasche im Liegen auslaufen würde! Fest verschließen darfst du sie nicht, da der Gärprozess ja andauert (abhängig von der Temperatur wird Zucker in Alkohol verwandelt, von Most zu Wein) Das war auch schon die Antwort zur Fragenach der Haltbarkeit
Probiere es doch einfach mal aus :-)
sonst fällt die Feder raus
Zu Frage 2: Bis er sauer und Wein wird!
Soweit ich das beurteilen kann, muss dieser relativ zeitnah nach dem Kauf getrunken werden, da er sonst durchgehrt. Also ich würde ihn mindestens innerhalb von einer bis zwei Wochen trinken. Ich hole mir aber sowieso meistens wenn nur eine Flasche, weil ich schonmal 2 wegschmeißen konnte.