User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Warum dreht sich der Mond nicht um die eigene Achse?

Bzw. warum dreht sich die Erde um die eigene Achse?
Welche Planeten drehen sich noch um die eigene Achse?
Dreht sich die Sonne um die eigene Achse?
Frage Nummer 3000128351
Antworten (11)
Alles dreht sich um die eigene Achse, wenn es groß genug ist.
Die Sonne dreht sich, die Erde dreht sich und auch der Mond dreht sich. Wenn der Mond sich nicht drehen würde, würdest du nicht immer dieselbe Seite sehen.
Der Mond dreht sich langsam ca. alle 28 Tage einmal um die eigene Achse. Das passt genau zur Umlaufzeit des Mondes um die Erde. Dies nennt sich gebundene Rotation.
Und das meiste dreht sich gegen den Uhrzeigersinn.

Ob wir wohl in der Nordhälfte des Universums leben und sich in der Südhälfte die Planeten, Sterne und Sonnensysteme im Uhrzeigersinn drehen?
Du kannst ja witzig sein. Wer hätte das gedacht?
Gegen den Urzeigersinn?
Doch nur, weil wir eine Darstellung bevorzugen, in der unser "Nordpol" oben ist. Hätte vor 10.000 Jahren ein Polsprung stattgefunden, würden wir jetzt evtl. alles umgekehrt abdrucken und alles dreht sich im Uhrzeigersinn.
Dann würde ja die Sonne im Westen aufgehen, das geht nicht.

Der Nordpol ist also immer oben; wäre er unten, wäre es der Südpol.
Norden ist nur auf den Landkarten oben, weil die Europäer das so festgelegt haben. Und im Weltraum gibt es kein "oben" und keinen "Norden", denn dann müsste es auch ein "unten" und einen "Süden" geben, und dazu logischerweise einen Äquator, der das trennt.
Aha, ing793,
du bist also kein Pilot.
Wenn Norden immer oben wäre, dann würde ein Befehl »Flieg nach Norden« bedeuten, dass du nach oben fliegen sollst.

Und das ist der bekannte ing793-Unsinn.
Wie dämlich muss man sein, einen Scherz ganz ernsthaft diskutieren zu wollen?

Natürlich ist das Unsinn. Gewollter Unsinn. Comedians verdienen Geld mit sowas.
ing793,
du wärest als Komödiant längst verhungert.

Du gibst ja zu, dass du Unsinn schreibst. Und du gibst dir selbst die Schuld und nicht einem Übersetzer.
Das ist doch mal ein Anfang.
was ich auch interessant finde an ing. ständig beschimpft er afd wähler. aber hat er sich jeh über kriminelle, hassprediger und islamisten aufgeregt? noch nicht mal zum bodensatz würde er die rechnen. könnte man das auch so zusammenfassen: wenn ungläubige draufgehen, ist alles halb so schlimm?
@Socke
Kriminelle und Islamisten stellen hier selten Fragen und werden hier selten von irgendjemanden verteidigt. Zu denen braucht sich somit auch keiner zu äußern.

Die Hassprediger der AfD und ihre Anhänger verbreiten ihre Tiraden und Meinungen hier öfters und müssen dann halt mit Reaktionen rechnen.