User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum feiern wir Halloween?

Warum feiern wir eigentlich Halloween? Wieder einer dieser Versuche, einen amerikanischen Brauch nach Europa zu bringen?
Frage Nummer 100354
Antworten (15)
In Deutschland muss halt immer ein Grund zum Saufen gefunden werden.
Nix mit "amerikanischem Brauch", er kam aus Irland und über den Umweg USA zu uns.
Der Name geht auf "All hallows eve", den Abend vor dem katholischen Allerheiligen, zurück. Gucksdu!
Ich habe das noch nie gefeiert. Und die mittlerweile ausufernden "Scherze" der Kinder mit vermüllten Vorgärten, eierversauten Hauswänden und ähnlichem Drecksgelumpe machen den Tag nicht zum Feiertag.
Halloween hat nie direkt den Weg von Irland nach Kontinentaleuropa gefunden, sondern erst von Amerika aus. Deswegen ist es eher ein amerikanischer als ein europäischer Brauch.
Wie auch immer, ich habe Spass dabei. Jedesmal wenn an Halloween Kinder an der Tür klingeln, ziehe ich meinen Pulli über den Kopf, mime einen bucklichen Sonderling und halte dabei meinen zähnefletschenden Terrier im Arm. Das hat bisher immer geholfen, keiner wollte Süßes, niemand gab mir Saures.
Nicht jeder hat einen Kampfterrier!
Musca, ich steh immer mit dem Knüppel und nem Sack an der Tür und sag zu denen "Verschwindet, denn dies ist der Knüppel aus dem Sack" Verstehen die meisten nicht weil sie dieses wertvolle Märchen nicht erzählt bekommen haben. Warum bleiben da die alten deutschen Märchen auf der Strecke???
Amos und Opal: Ihr solltet Eure Dramaturgie etwas überarbeiten, seid kreativ.
@Opal: Traditionen werden immer mehr über Bord geworfen. Erzähl ihnen was von Internetfuzzies, die sie auffressen werden. Das wirkt eventuell!
Noch besser wirkt es, wenn Du einen imaginären Smartphonezerstörer hast! ;-)
@Amos, genau das wirkt eben nicht. Virtuelle Figuren kennen die Kid´s zu genüge, da sind sie abgestumpft. In der Realität einen durchgeknallten in düsterem Licht mit einem nicht minder durchgeknalltem Terrier live zu erleben war eine andere Kategorie
Ja, ich sag denen ich hab ne App die bei ihren Smartphones den Selbstzersörtungsmechanismus aktiviert.
Amos, Mist aber ich bin 40 Jahre zurück, das gabs damals noch nicht.
Musca, bietest du auch Waterboarding in deinem Keller an???? Düsteres Licht, einen Terrier den man nicht von der Leine lassen kann und das vorhergesagte wären drei Wünsche auf einmal. Das erfüllt einem noch nicht mal die gute Fee...
Das war "Kobra, übernehmen Sie!" Dieses Band zerstört sich innerhalb von 30 Sekunden von alleine.
Tja Opal, neben Waterboarding biete ich auch exorzistische Reinigungen an, Antiaggressionstraining mit meinem Terrier (hähäh),sowie Überlebenstraining in meinem Gartenhaus.