User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum gibt es fast keine Tankwarte mehr?

Wegen der Selbstbedienung rieche ich heute den ganzen Tag nach Kraftstoff und finde das überhaupt nicht lustig im Büro.
Frage Nummer 63874
Antworten (3)
Würdest Du an eine Tankstelle mit Tankwart fahren und dort - sagen wir - 5 ct pro Liter mehr bezahlen?
Das Benzin kostet an Bedientankstellen nicht mehr als bei Selbstbedienung. Die Tankwarte arbeiten dort gegen Trinkgeld. Manchmal legal, manchmal illegal.
Vielleicht nimmst du dir für nächstesmal besser so Einweghandschuhe mit.
Und was beleidigen angeht : Ein konfusius kann dich doch nicht beleidigen. Sonst würdest du ihn ja ernst nehmen. Ich sehe ihn mehr so wie ein lästiges Insekt. Unausrottbar, aber vorhanden.
Eine einfache Frage und viel Gegacker , Beleidigungen, Obszönitäten ???Früher reinigte der Tankwart auch noch die Scheiben, schaute nach dem Öl, Luftdruck etc.. Nebenbei konnte er von dieser Arbeit auch leben, ohne Dosenbier und Chips zu verkaufen.Die Mineralölkonzerne haben irgendwann erkannt, dass man ohne diesen Zeit-und Kostenintensiven Einsatz noch mehr verdienen kann,seitdem müssen Tankstellenbetreiber (Tankwarte sind sie nicht mehr) sich auf den Verkauf von Dosenbier konzentrieren.