User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum heißt unsere Schrift eigentlich lateinische Schrift?

Frage Nummer 20459
Antworten (4)
Weil die Römer Ihr Latein schon mit dieser Schrift geschrieben haben, denke ich. Unsere Zahlen sind dagegen Arabisch.
Die heißt so, weil wir sie, wie viele andere Kultur- und Sprachkreise (Romanen, Germanen, Slawen), von den Römern übernommen haben, die ja Lateinisch sprachen und schrieben - wobei damit konkret das literarische Latein (Schriftlatein) gemeint ist, nicht das gesprochene, das Vulgärlatein. Die lat. Schrift wird daher auch als römisches Alphabet bezeichnet.
Ganz einfach, weil unsere deutsche Sprache mit den Schriftzeichen der lateinischen Sprache abgebildet wird (gibt ja schlielich auch noch andere Schriftzeichen). Der Prozess der Verschriftung des Althochdeutschen begann ca. um 800 nach Christus und war eine ziemlich komplizierte Angelegenheit.
Weil sie von den lateinisch sprechenden Römern übernommen wurde. Die Buchstaben von damals stimmen mit unseren neuen fast komplett überein. Daneben stammen aber unsere Zhalen aus dem arabischen Raum und heißen daher arabische Zahlen. Im Gegensatz zu den römischen Ziffern haben diese eine Null.