User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum ist die Atlantikküste zwischen La Rochelle und Bayonne auf über 300Km derart eben?

Frage Nummer 58922
Antworten (8)
Bin ich langsam zu senil, um hier Fragen zu verstehen? Die Frage nach der Nichtverletzlichkeit atheistischer Gefühle habe ich genauso wenig verstanden.
Damit die Alliierten im II.Weltkrieg dort landen konnten.
lieber bh: da meldet sich wieder der alte Stratege.
Vielleicht war´s ja etwas undeutlich formuliert: Wenn man sich die Karte ansieht, ist Europa überal an der Küste zerklüftet. Nur zwischen den genannten Städten verläuft die Küste wie ein Lot von Nord nach Süd. Kann es mit Meeresströmungen zu tun haben oder mit dem Kontinentaldrift oder mit Seenplatten? Jetzt strengt euch mal an!
Es könnte etwas mit dem Verlauf der letzten Eiszeit zu tun haben. Aber da müsste man mal einen Geologen befragen.
Das hat der allmächtige Baumeister aller Welten zu verantworten.
Das ist sehr sehr kompliziert. Wenn du dich durch diese Wiki Seite wühlen möchtest. Hier steht die Erklärung . Am besten fand ich es unten in der Zusammenfassung erklärt.
Den Abschitt hat Slarti Bartfaß übersehen...