User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Warum ist Dimethoat eigentlich als Pflanzenschutzmittel zugelassen, obwohl der Stoff nachweislich gesundheitsschädigend ist?

Frage Nummer 38490
Antworten (5)
Das liegt am Apfelsaft.
Weil es nachweislich viel schädlicher für die Schädlinge ist.
Benzin ist auch gesundheitsschädigend... und auch Tabak, Alkohol und Fett. Es ist immer eine Frage der Dosis, und des Abwägens von Vor- und Nachteilen.
Dimethoat ist in Deutschland
Der Wirkstoff "Dimethoat" ist zwar zugelassen, darf aber nur unter bestimmten Voraussetzung verkauft und verwendet werden. Für den Erwerb muß man einen sog. "Giftschein" vorlegen. Das heisst, den Nachweis, dass man über den sachgemäßen Umgang mit diesem M