User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum muss Werbung auf Webseiten wie Stern.de so unglaublich nervig sein?

Ich finde gerade die aktuelle Werbung, die immer am unteren Bildrand "klebt" (Boss und irgendwas) so ätzend, dass ich überlege, bei Wiederholung die Seite nicht mehr aufzurufen. Geht es nur mir so? Was macht Ihr, wenn Werbung so aufdringlich ist?
Ich würde schon wegen der Nervigkeit im Internet manche Marken boykottieren. Die Werbung ist ja nichtmal schön oder witzig... Was meint Ihr?
Frage Nummer 22679
Antworten (7)
Hast du dich schon mal irgendwo im Netz über Boss-Werbung oder Parfüms im Allgemeinen informiert? Der neueste Schrei beim Online Marketing lautet "Retargeting". Werbung verfolgt dich unter Umständen im Netz insofern, sofern du ein bestimmtes Produkt vor kurzer Zeit mal geklickt hast. Also machmal kann die Plattform, auf der du die Werbung empfängst, gar nichts dafür. ;-)
Das ist keine direkte Antwort auf deine Frage, könnte aber dein Problem mit der Werbung lösen:
Such mal nach Ad Blocker, das Programm gibt's mittlerweile für fast alle Browser, und ist sehr effektiv.
Werbung? Welche Werbung?
Danke den Kommentatoren! Ich habe eigentlich einen Pop-up-Blocker und dachte, damit hätte ich schon genug. Aber scheinbar gibt es also einen Ad-Blocker... oder ist das dasselbe? Gibt es da was kostenloses (und wo) zum runterladen? Oder was empfiehlt sich da? Wäre schön, wenn die entsprechenden Kommentatoren da etwas genauer drauf eingegangen wären. Dennoch danke! :-)
Sieh mal hier: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/adblock-plus/
Ich habe das bei mir auch installiert. Werbung sehe ich keine. Und nein, dass ist nicht dasselbe wie ein Popup-Blocker.
Antwortomat hat natürlich Recht, obwohl er in Rätseln spricht und deswegen besser Orakelomat hieße.
Also: Verwende den Firefoxbrowser von Mozilla statt Internet Explorer (igitt), und lade Adblockplus nach, vielleicht noch NoScript als Add-ons (letzteres nervt anfangs ein bißchen). Dann ist Ruhe im Karton -herrlich....
Naja die Werbung stört mich jetzt nicht besonders. Hauptsache die Seite ist sicher (Immerhin ganz sicher laut Check) und die Werbepartner verteilen keine Schädlinge. Ansonsten hilft Adblock Plus (auch wenn ich dort vorsichtig wäre nach der letzten Presse rund um das Unternehmen.