User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (2)
Das kommt vom lateinischen "Ranula" (=Fröschlein) - der medizinischen Fachbezeichnung für eine Geschwulst unter der Zunge, die das Sprechen erschwert ...
Wahrscheinlich, weildas Räuspern, mit dem man diesen Frosch loswerden möchte, beziehungsweise, die ersten Worte, die man ausspricht, ein wenig froschig klingen. Dieses Quaken möchte man nicht selbst gewesen sein, daher schiebt man es auf das Tier, das genauso klingt. ;-)