User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum sieht der Rasen in Wembley.Stadion wie ein Zebrastreifen aus?

Das wechselt von dunkleren Bahnen zu helleren Bahnen in grün. Warum ist das so und wie macht man das? Möchte ich in meinem Garten auch so haben.
Frage Nummer 65450
Antworten (8)
Es kommt auf die Schnittrichtung an. Sie sind exakt gegenläufig, so kommt es zu der unterschiedlichen Lichtreflexion.
Wenn ich Rasen mähe, wechselt die Schnittrichtung auch, hin und her. Aber so schöne Streifen bekomme ich nicht.
Das wird gemacht, um es den Linienrichtern zu erleichtern, Abseits zu erkennen und Entfernungen besser einschätzen zu können.
Danke Amos,
aber ich wüsste noch gern, wie das gemacht wird. Mit der Schnittrichtung allein klappt das nicht, weil sich das kurzgeschorene Gras bald wieder aufrichtet.
Diese Optik entsteht durch einen Nebeneffekt beim Mähen. Auf hochwertigen Rasenflächen, wie Stadionrasen oder Golfgrüns, kommen in der Regel Spindelmäher zum Einsatz. Neben den eigentlichen Schnittwerkzeugen (Untermesser und Schneidzylinder) benötigen derartige Mäher die Stütz- und Antriebsrollen.Diese Antriebsrolle wirkt wie eine Walze und drückt beim Überfahren die Gräser in eine Richtung. Beim Blick gegen die Fahrtrichtung des Mähers schaut man mehr in die Rasennarbe und der Rasen wirkt dunkler. Schaut man dagegen in Fahrtrichtung, so blickt man auf die Rasennarbe, der Rasen wirkt glänzend und heller. Die Muster werden nun durch gezielte Fahrweisen beim Mähen in den Rasen gelegt. Damit die Streifen tatsächlich exakt ausgerichtet sind, wird beim Mähvorgang ein Seil über den Platz gespannt, an dem sich der Mäher ausrichten kann. Je nach Fahrweise entstehen so die schmalen (einfache Mäherbreite), mittleren oder breiten Streifen (mehrere Mäherbreiten in eine Richtung).
@ bh_roth
Na, das war doch eine Super-Antwort. Kann ich dann wohl für meinen Garten vergessen, aber noch ein paar Sterne als Betthupferl.
Und hier das Ganze in Bildern!
Gast
Sie kaufen zwei verschiedene Rasensorten. Die Tönung(RAL) können sie bei OPPI bestimmen lassen und dann entsprechend anpflanzen.