User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum sind die Unterschiede bei den Jeansfirmen bezüglich der Hosengröße so extrem? Bei mir sinds bis zu zwei Größen!

Frage Nummer 19368
Antworten (4)
Sind 2 Nummern extrem? Mir sind die Unterschiede noch nie so aufgefallen. Ich passe noch immer in die gleiche Größe wie vor 10 Jahren, egal welche Marke ich nehme. Mal 1 Nummer Unterschied in der Weite, je nachdem, ob's Winter oder Sommer ist, aber das halte ich für normal.
In meinen Augen kommt es letztendlich meistens auf den jeweiligen Hosenschnitt an. Meine Hosengrößen tendiert auch sehr stark danach. Bei Hüfthosen muß ich beispielsweise auch mindestens zwei Nummern größer nehmen, als bei ganz normal geschnittenen Jeanshosen.
Wenn du Hosen in den amerikanischen Längen- und Breitenangaben kaufst, sollten sie eigentlich schon übereinstimmen. Natürlich sind gewisse Markenspezifische Schwankungen immer drin (siehe deutsche Größenangaben!), so passt mir manchmal 29x34 und manchmal brauch ich 30x34.
Weil es einfach auf die Schnitte und die Typen ankommt. Ich kenne das Problem. da hatte ich endlich die richtige gefunden bei Esprit und dann haben die die Größen umgestellt. War ganz klasse... Es kommt auch teilweise darauf an, wo die Hosen produziert werden. Die Durchschnittsgrößen sind unterschiedlich. Bei italienischen Jeans kannst Du gleich mind. 2 Nummern größer nehmen.