User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Weil alle anderen Absatzarten bereits viel zu oft "in" waren. Deswegen dürfen halt die Blockabsätze mal dran...
Warum manchmal Sachen angesagt sind und andere nicht, kann man nicht rational erklären. Aber ich mag Blockabsätze, weil ich damit hohe Absätze tragen kann, aber trotzdem nicht so kipplig wie in Stilettos stehe. Man steht einfach stabiler. In der allgemeinen Mode wechseln solche Sachen sich ja regelmäßig ab.
Der Vorteil an dieser Absatzform ist ganz einfach, dass er im Gegensatz zum Pfennigabsatz oder Ähnlichem sehr bequem zu tragen ist. Dadurch kann man auch sehr hohe Schuhe anziehen, ohne gleich Schmerzen beim Laufen zu bekommen. Außerdem ist er auch für ungeübte Highheel-Trägerinnnen geeignet.
Trends lassen sich nicht einfach vorhersagen oder erklären. Wenn ein Designer Erfolg mit einem bestimmten Konzept hat, dann findet das Modell eine gewisse Verbreitung unter der Bevölkerung und natürlich zahlreiche Nachahmer. Die Nachfrage steigt und diese wird bedient.