User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Es gibt wenige Möglichkeiten, ausreichend pflanzliche Eiweiße zu sich zu nehmen. Soja ist neben neben Hülsenfrüchten eine davon.
Weil sie so scheusslich schmecken! ;-D
Ganz einfach: Weil die Medien eine richtiggehende Hysterie für die beiden "Gesundmacher" angekurbelt haben. So etwas nennt man dann Marketing. Soja und grüner Tee sind zwar nicht ungesund, aber die nachgesagten Eigenschaften lassen sich wissenschaftlich nicht nachweisen, auch wenn jetzt Esoteriker und Gesundheitsapostel aufheulen.
Mütter, die ihren Kleinkindern Sojamilch statt Kuh- oder Muttermilch geben, schaden damit sogar ihren Kindern.
Das habe ich mich auch schon immer gefragt ;)

Schau mal hier nach, dort habe ich einen Artikel gefunden, der genau deine Frage beleuchtet.

Evtl. hilft dir das ja?