User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum starten Apps zeitlich unterschiedlich spät oder früh nach dem Hochfahren eines mobilen Geräts?

Wenn ich morgens mein Tablet hochfahre, um durch die Online-Zeitungen zu gehen, fällt mir folgendes auf: Sobald bei der Info-Leiste das WLan-Symbol auftaucht, kann ich bestimmte Zeitungen sofort öffnen, z.B. Focus. Andere jedoch können erst geöffnet werden, wenn der Schriftzug "Mit WLan xyz verbunden" auftaucht, z.B Blöd. Zwischen dem Erscheinen des WLan-Symbols und dem Schriftzug vergehen etwa 10 - 15 Sekunden.
Woran liegt das, dass einige Apps früher gestartet werden können als andere?
(BS Android)
Frage Nummer 3000046219
Antworten (11)
Das hat etwas mit den Cookies zu tun. Bzw. damit, dass Du, den Focus VOR der Blöd geladen hast. Beim ersten Mal. Verständlicher kann ich das jetzt nicht ausdrücken. Es hat etwas mit der zeitlichen Abfolge der angewählten Seiten zu tun.
MOMENT: Du hast ne BLÖD-App?!

Oder startest Du nur den Browser und die einzelnen Tabs öffnen sich nacheinander in unterschiedlicher Reihenfolge?
Ich habe mir z.B. Blöd und den Spiegel als Link auf den Screen gelegt. Das Bildchen ist zwar wie eine App, aber damit verbunden ist nur ein Link, um die Seite zu starten. Nur Focus habe ich als echte App. Aber egal. Auch den Spiegel (also den Browser-Link dazu) kann ich starten, sobald das WLan-Symbol in der Taskleiste erscheint. Auch andere Apps starten sofort. Nur eben der Blöd-Link erst, wenn "verbunden mit...." kommt.
Jetzt verstehe ich.
Die App startet eben früher als ein Link, den Du gespeichert hast und via Browser gestartet wird. Der Browser muss erst hochgefahren und mit dem Netz verbunden werden. Das hat die App schon lange hinter sich, weil das BS Prioritäten setzt. Und das sind nunmal Apps.
Aber der Spiegel startet auch sofort. Und den habe ich genau so verknüpft wie Blöd. Beide mit FF
Hmmm...muss ich drüber nachdenken und selbst ausprobieren. Möglicherweise in den Einstellungen speziell beim Spiegel-Link "Starten wenn online" o. ä. aktiviert?
Spiegel und Bild und andere auch haben eigene Apps entwickelt. Mit den Apps kann man die Artikel im allgemeinen auch besser lesen, eben weil sie für Handys bzw Tablets entwickelt und optimiert worden sind.
Diese Stern WC hat meines Wissens nach noch keine eigene App.
@Admins, warum eigentlich nicht?
Cybermama: Du wirst recht haben, und kannst dir das Ausprobieren sparen. Der Spiegel startet auch erst, wenn die Meldung mit dem verbundenen WLan kommt. Was mich zu meiner letzten (falschen) Aussage getrieben hat, war der Ladebalken, der sofort losrennt, dann aber stehen bleibt, bis die WLan-Meldung kommt. Somit ist eigentlich klar, dass es stimmt, dass Apps Priorität haben vor dem Browser.
Lieber bh. Nicht daß ich in Versuchung wäre solche Mails zu öffnen. Es interessiert mich nur einfach.
Bist du sicher, daß Viren auf einem Tablet keinen Schaden anrichten können?
@bh: Da bin ich ja erleichtert. :)

Ich befürchtete schon, ich müsste mir eine Blöd-App aufs Tablet laden. Die NSA wäre komplett verwirrt. :D
huch meine Antwort steht im falschen Thread. Das war ich nicht, das war der stern !