User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
Es kommt darauf an, wo und wie die Tiere bewegt werden. Droschkenpferde müssen viel auf Asphalt laufen, ohne Hufeisen würden die Hufe zu weit abgenutzt. Auch wenn Pferde auf rutschigem Untergrund tätig sind, helfen Húfeisen, die Standfestigkeit zu verbessern.
Wenn PFerde auf Asphalt oder ähnliche befestigten Straßen geritten werden, dann brauchen sie dringend ein Hufeisen. WEnn die Tiere dagegen immer nur auf weichem Boden bewegt werden, kann darauf verzichtet werden. Auch gibt es einzelne Rassen, die einen besonders starken Huf haben.
Es kommt immer darauf an, wofür ein Pferd genutzt wird und unter welchen Bedingungen es lebt. Wenn es etwas viel im Gelände unterwegs ist und auch Straßen mit Asphaltboden passiert, dann ist es sehr wichtig, dass die Hufe zur Schonung beschlagen werden.