User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Warum werden "mum" und "dad" in der deutschen Synchronisation oft unübersetzt gelassen?

Frage Nummer 13652
Antworten (3)
Wahrscheinlich aus dem selben Grund, aus dem auch aus Mr Smith nicht Herr Schmidt wird. Da der "US-Hintergrund" erhalten bleiben soll, wird eben nicht alles eingedeutscht.
Das hat sich wahrscheinlich auch ein wenig eingedeutscht? Klingt ja heute eh alles besser wenn die Anglizismen verwendet werden statt unsere Ausdrücke. Mama und Papa,klingt halt doch für manchen wie Heintje's Maaaaaamaaaaaa..
;-)
Weil man das sonst nie lippensynchron hinbekommt - Hey? Ich hoere "Papa", sehe aber "Dad"? Und inzwischen, weiss eh' jeder, was gemeint ist, oder?