User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Warum wird ein USB-Stick warm, wenn ich Filme darauf lade?

Frage Nummer 87354
Antworten (7)
Ich meine, daß das von der Art der Filme abhängig ist .... Triple X wird am heißesten. *fg*
Ach komm ... gebt zu daß ihr es auch nicht wißt. Demnach müßte er bei der legalen Speicherung einer GEO-Reportage über den Südpol kalt bleiben. Jetzt im Ernst, warum wird das Ding warm?
Weil im Chip elektrische Ladungen fließen, was man auch Strom nennt. Und da es ohmsche Widerstände gibt, ensteht Verlustwärme. Dadurch wird der Stick erwärmt.
Das kommt, wenn sich Elektromännchen und Elektroweibchen an Atomen reiben.
Die mögen das ..und da wird denen warm bei.

Und so'n Film.. ist letztendlich nichts anderes als ein Gewusel von Elektromaennchen und Elektroweibchen... ;-)
Die haben also einfach nur ne Party in deinem Stick. Und dabei geht's halt heiss her.
*lautlache*
Je Daten, desto Menge, desto hot.
MfG machine
Elektromännchen und -weibchen?

Nicht Dein Ernst, miele, oder?

abgrundtief enttäuscht isse nun
Mist, sorry, meinte natürlich den PorterC.
@ miele: scusi