User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum wird in Deutschland so selten Rinderfett in der Küche eingesetzt?

Frage Nummer 23074
Antworten (5)
Weil es meistens direkt verwurstet wird.
Weil man hier die Fritten (im Gegensatz zu Belgien) nicht mit Rinderfett fritiert..
IN Deutschland waren Rinder früher nur selten als Masttiere vorhanden. Man hielt sie zum Melken und als Arbeitstier. Geschlachtet wurden sie erst, wenn das nichtmehr rentierte. Dabei fiel dann naturgemäß weniger Fett an, als bei der Schlachtung eines Mastschweines.
Das liegt sicherlich daran, dass mittlerweile hochwertige pflanliche Öle bevorzugt werden. Pflanliche Öle enthalten viele wichtige Vitmaine und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Tierisches Fett ist da nicht so gut aufgestellt und enthält zudem mehr schelchtes Cholesterin.
Ich denke, in erster Linie wird es am Preis liegen: Rinder setzen weniger Fett an als Schweine, somit steht auch weniger Fett zur Verfügung und der Preis ist entsprechend hoch. Ausserdem werden heutzutage oftmals Öle oder alternative Produkte (z. B. Bratcremes) verwendet, da diese gesünder sein sollen.