User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Warum wirkt Solariumbräune bei häufiger Verwendung so unnatürlich?

Frage Nummer 24837
Antworten (3)
Sie IST unnatürlich, weil das Solarienlicht nicht dem Sonnenlicht entspricht. Außerdem leidet die Haut gewaltig unter der Belastung und altert stark. Bei Solarien hast Du eine starke Belastung für eine kurze Zeit, bei Sonne eine eher niedrige Belastung über eine lange Zeit. Ob das aber wirklich Gründe für eine unnatürliche Farbe sind, weiß ich nicht.
Erstens wirkt sie oftmals nicht natürlich, weil regelmäßige Solarium-Besucher auch im tiefsten Winter braun sind. Außerdem finde ich, dass die Bräune immer irgendwie leicht gelblich ist und deshalb sieht sie auf jeden Fall nicht nach einer natürlichen Bräune aus!
Extreme Bräune sieht immer unschön aus. Beim Solarium kommt hinzu, dass STellen gebräunt werden, auf denen man gerade liegt. Das funktionert mit Sonnenbräune eigentlich nicht. Und man kann den Unterschied auch sehen. Die unter Druck gebräunten Stellen wirken manchmal fleckig.