User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was für Ausbildungen sollte man eigentlich machen, wenn man mal IT-Controlling beruflich machen will? Könnte man da auch etwas studieren? Ich kenne mich damit nämlich nicht weiter aus.

Frage Nummer 18548
Antworten (4)
Wirtschaftsinformatik oder BWL mit Informatikschwerpunkt.
Da du dafür betriebswirtschaftliche und informationstechnische Kenntnisse benötigste, wird wohl eine Ausbildung zum IT Systemkaufmann oder Informatikkaufmann am günstigsten sein. Im Idealfall schließt du ein spezielles Studium an. Da kanst Du dann unter verschiedenen Richtungen wählen. Allerdings ist der Kern Betriebswirtschaft.
Controlling ist Controlling, egal für welchen Bereich das zum Einsatz kommt. Beim Controlling für die IT kann eventuell eine IT lastige Ausbildung oder ein Studium hilfreich sein, in erster Linie musst Du Dich aber mit der Analyse von Unternehmenskennzahlen auskennen und somit einen Schwerpunkt im Bereich Controlling haben.
am naheliegendsten wäre sicher ein informatik- oder mathematikstudium. solltest du dich mehr für mathematik interessiern, ist es allerdings erforderlich selbstständig weiterbildungen im bereich it, z.B lernen von programmiersprachen machen. empfehlenswert ist auch eine professionellestudienberatung an der hochschule deiner wahl.