User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was für kulinarische Entdeckungen sollte man unbedingt in Sachsen erleben?

Frage Nummer 37989
Antworten (4)
Quarkkeulchen und "Zwickauer Sterbehilfe".
Heute Sachsen, am 04.04. die Schweiz, am 02.04. Niedersachsen, am 31.03. die Sushi-Fragen, und die Betreiber der Seite denken, wir merken es nicht?
Eine Auflistung gibt es hier: http://www.essen-und-trinken.de/topthemen/regionale-kueche/sachsen/produkte.html. Leipziger Lerchen sind empfehlenswert. Aber nur, wenn du Marzipan magst. Ansonsten wäre Pfefferkuchen etwas für dich. Oder - zu Weihnachten - der berühmte sächsische Christstollen.
Den berühmten Dresdner Christstollen wirst du im Sommer ja wohl noch nicht probieren wollen. Dann versuchs doch einfach mal mit einer kühlen Leipziger Gose! Das ist eine sächsische Spezialität: eine Biersorte, die nach dem Harzer Flüsschen Gose benannt wurde. Das Besondere an diesem Bier ist die Verfeinerung mit Kochsalz und Koriander. Muss man unbedingt mal probiert haben!