User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was gehört alles zu einer effektiven Snowboardkleidung? Ich fahre im Winter zum ersten Mal und will nicht frieren.

Frage Nummer 32057
Antworten (4)
Jacke, Hose, Socken, Helm, Schuhe und Handschuhe.
Der Rest hängt von der Umgebungstemperatur ab. Und glaube mir, als Anfänger wirst Du schwitzen, nicht frieren.
Das Wichtigste ist Autmungsaktivität und Wasserfestigkeit. Am Besten trägt man eine Kombination aus funktioneller Unterwäsche und Fleeceprodukten. Die einzelnen Schichten leiten den Schweiß von der Haut ab und sorgen für ein trockenes Gefühl. Baumwollprodukte saugen den Schweiß dagegen eher auf.
Verschweißte Nähte sorgen dafür, dass die Feuchtigkeit von außen nicht nach innen dringt. Für die Sicherheit sind Helm, Handschuhe, Skibrille und (gerade als Anfänger) Protektoren zu empfehlen.
Man sollte darauf achten, dass die Kleidung aus einem modernen Multifunktionsstoff
besteht. Diese Stoffe sind von außen her undurchlässig für Kälte und Feuchtigkeit,
lassen aber Schweiß und Feuchtigkeit von innen nach außen gelangen.
Gute Kleidung besteht meist aus mehreren Schichten, also einem Funktionsstoff für
die Aussenseite und einem wärmespeichernden Innenteil.
Für die Innenseite wird überwiegen Fleece verwendet, und für extreme Minusgrade
auch teilweise Daunenfedern.
Die Bündchen an den Ärmeln und Hosenbeinen sollten einen Gummizug oder zumindest
eine Verstellmöglichkeit haben, so daß Wind u. Nässe nicht in die Kleidung kommen.
Es ist wichtig, dass die Kleidung weder zu eng noch zu locker sitzt.
Gute Jacken und Hosen kann man an den Bündchen verstellen, so dass
kein Wind, Schnee oder Regen von aussen eindringen kann.
Die Kleidung sollte aus mehreren Schichten bestehen, und zwar einer
Aussenschicht, die wind- und schneeabweisend ist und einer Innenjacke
die gut wärmt.
Meist werden heute Multifunktionsstoffe verwendet, die zwar nach aussen
hin schützen, aber von innen heraus die Feuchtigkeit ablassen können.
Für die Wärme werden als Futter meist ein Fleece oder Daunen verwendet.