User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was genau benötige ich alles um digitalen Satellitenempfang möglich zu machen?

Frage Nummer 30255
Antworten (5)
'ne Schüssel mit LNB, Kabel und Empfänger
Kurz und knapp wie immer, Antwortomat.
Wenn du ein Komplettset kaufst, dann musst du dir keine Gedanken machen, alles ist auf digitalen Empfang ausgelegt. Kaufst du dir Einzelkomponenten zusammen, solltest du von Satellitenreceivern Abstand nehmen, die jetzt vermehrt auf Flohmärkten als "Schnäppchen" angeboten werden. Oft handelt es sich hierbei um Analoggeräte, und der Analog-Empfang wird in Kürze abgeschaltet.
Oft sind in Komplett-Sets schon Kabel und Stecker dabei. Meist jedoch musst du Kabel nachkaufen. Da kann man heute nicht mehr viel falsch machen- alle Koax-Kabel sind mittlerweile doppelt abgeschirmt. Lass dich beim Kabelkauf also nicht von Werbeaussagen wie "Speziell für digitalen Empfang" oder ähnliches blenden. Diese Sprüche wollen nur einen höheren Preis rechtfertigen.
du benötigst vor allem einen satellitenreceiver, der digitale signale empfangen und verarbeiten kann, eine schüssel ... und einen fernseher. :-) ab 1. mai 2012 kann man nur noch digital fernsehen. im handel wirst du daher auch nur noch digitalrevceiver finden.
Für den digitalen Fernsehempfang per Satellit werden in der Regel folgende Komponenten benötigt: Offsetantenne (auch Spiegel genannt), LNB (Signal-Verstärker), Digital-Receiver (wandelt die digitalen Signale um), Koax Kabel (zur Datenübertragung), Fernseher. Je nach Nutzung und Anzahl der Nutzer können sich die Komponenten ändern.
Zum optimalen Empfang benötigst du eine Schüssel mit der richtigen Ausrichtung, einen digitalen oder universalen Empfangskopf, des weiteren ein doppelt abgeschirmtes Satelittenkabel und einen Receiver neuerer Bauart, der digitale Impulse empfangen kann. Analoge Receiver gibt es nicht mehr in den Geschäften, aber Vorsicht bei Gebrauchtkauf!