User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was genau ist der Devisen-Wechselkurs? Wo liegt der Unterschied zu Sortenkursen?

Wenn ich Geld wechsle, steht auf der Quittung der aktuelle Sortenkurs. Devisen haben aber doch auch etwas mit Fremdwährungen zu tun, oder? Wer kann mir da den Unterschied einfach erklären?
Frage Nummer 7233
Antworten (4)
Devisen=fremde Währung außer Sorten
Sorten=Bargeld in fremder Währung
Hallo, auf der Seite http://www.wirtschaftslexikon24.net/d/sorten-und-devisen/sorten-und-devisen.htm wird das ziemlich gut erklärt. Sorten sind demnach Barzahlungsmittel wie Münzen und Scheine, Devisen sind unbare Zahlungsmittel wie Schecks oder Wechsel. Hoffe das hilft weiter...
Hi, wenn du im Ausland Geld von der Bank abhebst, ist das der Wechselkurs für Devisen. Du erhältst Bargeld ohne Bargeld umgetauscht zu haben, da du diesen Vorgang ja über die Bank regelst. Wenn du direkt Bargeld, also Euro gegen Fremdwährung, tauschst, ist das ein Sortenkurs, denn Du erhältst Bargeld gegen Bargeld. Hoffe ich habs verständlich genug erklärt :)
Der Sortenkurs gilt immer dann, wenn Bargeld getauscht wird. Wenn du hingegen mit Devisen - also mit Fremdwährung - an der Börse handelst nennt man das Devisenkurs. Beide beschreiben also den Kurs der jeweiligen Währung, allerdings abhängig davon wie gehandelt bzw. umgetauischt wird. Sorten- und Devisenkurs sind meist nicht gleich hoch.