User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was genau ist der Unterschied zwischen einer Auskoppeldämpfung und einer Durchgangsdämpfung?

Frage Nummer 16841
Antworten (3)
Ich dachte ja zuerst an was Mechanisches, aber Du sprichst hier Hochfrequenzelektronik an. Da solltest Du besser in einen Expertenforum nachfragen. Z. B. www.elektronik-kompendium.de.
Bin mal gespannt, ob ich dort Deine Frage wieder finde.
Habe hier nur Informationen in Verbindung mit Kabelfernsehen gefunden. Wenn Du mehrere Anschlüsse an einem Kabel betreibst, zweigst Du was vom Signal ab (Auskoppelung) und leitest den Rest vom Signal weiter (Durchgang). Bei der ersten Dose also wenig Auskoppelung und viel Weiterleitung, zum Ende hin genau umgekehrt. Verständlich?
Über die Dämpfung an der Auskoppelung wird Energie in bestimten Maße eingebracht. Über die Durchgangsdämpfung wird diese dann weitergeleitet. Insgesamt wird dadurch eine Abschwächung des Signalpegels erreicht. Die Auskopplung steht daher immer an erster Stelle.