User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was genau ist eigentlich eine basische Körperpflege? Was ist daran das Besondere?

Frage Nummer 7992
Antworten (4)
Dank des aufwändigen Marketings das nötig ist um diesen Quatsch zu verkaufen, ist es besonders teuer. Ein liebevoll eingelassenes Vollbad von Deinem Mann, Kerzen und Rosenblätter und so, ist bestimmt eher etwas besonderes als basische Körperpflege.
Basen sind Säure neutralisierende Stoffe; eine basische Pflege des Körpers wirkt also teilweise schützend für Haut und Körper - jedenfalls wenn mit der Anwendung nicht übertrieben wird -, würde bei Dauernutzung die Haut alleridings austrocknen. Eine solche Körperflege wäre beispielsweise eine mit Seife.
Die basischen Badezusätze sollen überschüssige Säuren aus dem Körper ziehen. Die Haut ist ja normal sauer, daher wäre das im Badewasser auch angebracht, aber wenn sich im Bindegewebe zu viel Säure sammelt, kann die manchmal nur über die Haut abtransportiert werden.
Man kennt das vielleicht noch aus dem Chemie-Unterricht: Basen sind Stoffe mit einem niedrigen pH-Wert, Säuren mit einem hohen.
Basisch bezeichnet somit in Bezug auf die Körperpflege wohl die Verwendung von Produkten, die die Haut nicht angreifen und besonders hautverträglich sind. Einfach mal auf die Verpackungen achten, da stehen die pH-Werte oftmals drauf, z. B. bei Seifen!