User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was genau sind "Rattan-Gartenmöbel"? Was Gartenmöbel sind, ist natürlich klar, nur das "Rattan" hört sich ziemlich unverständlich an.

Frage Nummer 12800
Antworten (7)
http://de.wikipedia.org/wiki/Rattan
War doch gar nich so schwer, oder?
Der Begriff Rattan stammt aus dem Malaiischen (dort: „rotan“). Peddigrohr kommt aus dem niederdeutschen „paddik“ = „Pflanzenmark“. Andere Bezeichnungen sind Manau, Manila, Malakka, benannt nach den jeweiligen Verschiffungshäfen, oder auch „spanisches Rohr“, „Stuhlrohr“, „Rotang“ oder „Rattan“. Im deutschen Sprachgebrauch wird mit „Rattan“ oft die Außenhaut der Triebe oder der ganze Trieb, mit „Peddigrohr“ das Innere der Triebe bezeichnet.
@wiilie 1 : ich suche noch eine zuverlässige Schreibkraft zum Abtippen von technischen Abhandlungen. Wie wär´s ??
Rattan ist ein ganz bestimmtes Material aus der Natur, das sehr gerne für Winter- und Gartenmöbel verwendet wird. Es wird aus Bambus hergestellt und sieht immer etwas Rohrförmig aus. Entweder ist der Farbton beige (alo Naturfarben) oder die Möbel werden lackiert.
Nix Bambus, Johnny!
"Rattan und Peddigrohr sind Produkte aus dem Stamm von Rattanpalmen der Gattung Calamus oder anderer Palmen der Unterfamilie der Calamoidea". wikipedia
Hallo, das sind die Gartenmöbel aus Korbgeflecht! Die hast Du bestimmt schon zig-Mail gesehen und wusstest einfach nur nicht, dass sie so heißen... Dan Namen haben sie übrigens von der Rattanpalme, von der sie stammen. Das Wort selbst kommt aus dem Malaysischen.
Es handelt sich hierbei um geflochtene Möbelstücke für den Garten aus Rattanholz. Rattan ist ein Palmengewächs, das in den tropischen Regionen in Afrika und Asien beheimatet ist. Rattan wird für Möbel, Körbe und die Stängel mitunter auch für Rohrstöcke verwendet.