User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
Bisher nur gute Erfahrungen - wenn man weiß, was man "braucht".
Man kann durchaus viel Geld sparen.

Ansonsten geht nichts über die persönliche Beratung eines kompetenten Apothekers.
Um sicher zu sein, dass das Angebot seriös ist, sollte man darauf achten, dass die Apotheke auch als echte Apotheke mit ordentlicher Adresse existiert. Sonst besteht die Gefahr, dass man gefälschte Medikamente bekommt, die auch ernsthaft gesundheitsgefährdend sein können.
Ich kenne einige Leute in meienm Bekanntenkreis, die das machen. Sie sparen dabei angeblich eine Menge Geld. Mir ist das alles suspekt und ich gehe lieber in die Apotheke. Sicher, einige Präparate sind dann auch teurer. Ich fühle mich dann aber selbst sicherer und auch kompetenter beraten. Mein Körper und meine Gesundheit sind mir in dem Fall das Geld wert.